Fakultät

Forschungsgruppe Heinz

Forschungsthema

Foraminiferen in arktischen Meeresökosystemen

Forschungsinteresse

Foraminiferen sind einzellige Organismen und ein reichlich vorhandenes und wichtiges Element aktueller und vergangener mariner Ökosysteme. Die meisten Foraminiferen stellen aufgrund des hohen Fossilisationspotentials eine wichtige Probe dar und sind wichtige Werkzeuge für Rekonstruktionen in der Paläoökologie und Paläozeanographie, besonders in polaren Regionen. Wir analysieren Artenzusammensetzung und Biodiversität, biogeografische Verbreitungsgebiete, trophische Interaktionen, Vorkommensmengen und fossile Ablagerungen von benthischen und planktischen Foraminiferen in verschiedenen arktischen Gebieten, um mehr über das Leben der Foraminiferen und den Einfluss verschiedener Umweltfaktoren auf die Foraminiferen herauszufinden. Dies wird dazu beitragen, unsere Rekonstruktionen vergangener Umweltbedingungen und des Einflusses verschiedener Wassermassen zu verbessern.

Dr. Petra Heinz

Abteilung für Paläontologie, Universität Wien

Website

Team

  • Petra Heinz (Univ. Prof)
  • Julia Wukovits (postdoc)
  • Bianca Lintner (praedoc)
  • Matthias Nagy (technician)
Team

Julia Wukovits

Team

Bianca Lintner

Team

Matthias Nagy

This post is also available in: English