Reportage über Gina Moseley’s Expedition in Grönlands Unterwelt

By May 8, 2020 Allgemein

START-Preisträgerin Gina Moseley (Uni Innsbruck) leitete vor Kurzem eine Expedition durch bisher unerforschte Höhlen in Nord-Grönland. Die Erforschung von Tropfsteinen und anderen Kalkablagerungen in den Höhlen gibt einen Einblick in das Klima der Vergangenheit und trägt somit zur Klimageschichte Grönlands bei. Sie zeigt zudem, wie sich diese empfindliche Region durch den Klimawandel verändern kann. Die Uni Innsbruck hat dazu diese Reportage geschrieben, die auch ein Interview mit Gina Moseley enthält: https://www.uibk.ac.at/newsroom/dossiers/expedition-hocharktis/

Die Expedition wurde vom Höhlenfotografen Robby Shone gefilmt:

Mehr Informationen über das «Greenland Caves Project» befinden sich auf der Website: http://northeastgreenlandcavesproject.com