Skip to main content

29. Internationale Polartagung – Rauris, 16. bis 20. September 2024

29. Internationale Polartagung – Rauris, 16. bis 20. September 2024

September 16, 2024

 

>>Abstract-Einreichung<<      >>Tagungsanmeldung<<      >>Zweites Zirkular<<

 

Wir freuen uns, Sie alle als an der Polar- und Hochgebirgsforschung interessierte Menschen herzlich zur 29. Internationalen Polartagung einzuladen!

Die Tagung wird vom 16. bis 20. September 2024 in Rauris (Österreich) stattfinden. Sie wird gemeinsam von der Deutschen Gesellschaft für Polarforschung e.V. und dem Austrian Polar Research Institute (APRI) ausgerichtet.
Die Gemeinde Rauris liegt mitten im Nationalpark Hohe Tauern unterhalb der Sonnenblickgruppe. Auf dem „Hohen Sonnenblick“ befindet sich das Observatorium Sonnenblick.
Tagungsort wird das Mesnerhaus Rauris sein, das nach einer gründlichen Sanierung 2020 als Haus für Kultur und Literatur wiedereröffnet wurde.

Das Tagungsprogramm wird neben den wissenschaftlichen Präsentationen weitere Elemente umfassen, u.a. seien hier hervorgehoben:
– einen Workshop, der von Association of Polar Early Career Scientists (APECS) Germany und den APRI-ECS organisiert wird;
– einen öffentlichen Abendvortrag, zu dem die interessierte Öffentlichkeit und alle Teilnehmenden gleichermaßen eingeladen sind;
– ein Exkursionsprogramm mit spannenden Inhalten und Zielen im Salzburger Land und den Hohen Tauern mit dem Großglockner als höchstem Berg Österreichs (3798 m).

Weitere Informationen finden sie hier.

Vorstand und Wissenschaftlicher Beirat der DGP & Direktorat des APRI

Hoher Sonnenblick (3106m) (c) W. Schöner

More information

View full calendar